Steuerstrafrecht


Der Schein trügt nicht!

Sie haben den Eindruck, dass es heute viel mehr Steuerstrafverfahren gibt als früher? Sie haben recht! Es sind nicht nur die großen Steuerstrafrechtsfälle, die durch alle Medien gegangen sind, die diesen Eindruck hinterlassen, sondern tatsächlich ist die Gangart der Steuerfahndung schärfer geworden. Die Steuerfahndung macht weder vor kleinsten Steuerfällen noch vor großen politischen Namen halt. Ein Steuerstrafverfahren ist eine besondere Ausnahmesituation mit sehr hoher psychischer Belastung. Sie brauchen hier einen Berater mit hoher steuerfachlicher Kompetenz und mit dem Wissen um die strafprozessualen Abläufe. Bei uns erhalten Sie genau dies aus einer Hand. Nutzen Sie unsere langjährige Erfahrung im Steuerstrafrecht.

Arconcil Steuer Steuerstrafrecht  Arconcil Steuer Steuerstrafrecht  Arconcil Steuer Steuerstrafrecht  Arconcil Steuer Steuerstrafrecht  Dabei gibt es unterschiedlichste Situationen, in denen es zu einem Steuerstrafverfahren gegen Sie kommen kann. Die unangenehmste – wenn auch seltene – Situation ist die, dass die Steuerfahndung Sie am frühen Morgen aus dem Bett klingelt und in Ihrer Privatwohnung, im Betrieb und auch bei Dritten Durchsuchungen vornimmt. Ersparen Sie sich, Ihrer Familie und Ihren Kollegen diese Extremsituation und sorgen Sie rechtzeitig vor.

Häufiger werden Strafverfahren in Situationen eingeleitet, in denen der Betroffene gar nicht damit rechnet. Dies kann zum einen eine laufende Betriebsprüfung sein, in der es in einigen Belegen Ungereimtheiten gibt, aber genauso kann schon ein in der Steuererklärung falsch gesetztes Kreuz zur Einleitung eines Steuerstrafverfahrens führen.

Wie auch in allen anderen Strafverfahren gilt auch hier: Keine Aussage ohne Ihren Rechtsbeistand! Glauben Sie nicht, dass Sie in dieser Situation mit Beschwichtigungen oder langen Erklärungen etwas rückgängig machen können. Schützen Sie sich und holen sich kompetente Unterstützung.

Unsere Mandanten sind für die Sensibilisierung aufgrund unserer Erfahrungen im Steuerstrafrecht sehr dankbar. Die beste Beratung im Steuerstrafrecht setzt bereits beim Erkennen und Vermeiden der Sachverhalte an, die steuerstrafrechtlich relevant sein können. Unseren Mandanten sind viele Themen, Sachverhalte und Zusammenhänge klarer. Mit diesem Bewusstsein gelingt es Ihnen steuerliche Probleme zu vermeiden.

Sie brauchen Sicherheit bei Ihrer täglichen „Fahrt“ durch den Steuerdschungel? Sie fahren auch im Auto nicht ohne Sicherheitsgurt!

Entscheiden Sie sich für uns als Ihren Partner für mehr Sicherheit in steuerstrafrechtlichen Angelegenheiten.